Wir wollen ein Lieferkettengesetz durchsetzen, damit Konzerne bei Verstößen gegen Menschenrechte & Umweltstandards haften müssen. In ihren Lieferketten kommt es zu Kinderarbeit, illegaler Abholzung von Urwäldern und der Vergiftung von Trinkwasser.

Für all diese Verbrechen müssen Konzerne keine Verantwortung übernehmen. Das wollen wir jetzt ändern! 

Siehe hier was wir fordern!

Hier geht’s zu unserem Lieferkettenatlas!

Du willst über unsere Aktivitäten am Laufenden gehalten werden?

Dann melde dich hier für unseren Newsletter an!

Richte deine Spende bitte an:

Empfänger: Verein Gemeinwohlstiftung COMUN
Verwendungszweck: Lieferkettengesetz
IBAN: AT22 2011 1842 4551 4000
BIC: GIBAATWWXXX

Danke, jeder einzelne Euro hilft uns weiter!

Eine Initiative der