Starten wir eine Kettenreaktion!

LIEFERKETTENGESETZ JETZT!

Wir wollen ein Lieferkettengesetz durchsetzen, damit Konzerne bei Verstößen gegen Menschenrechte & Umweltstandards haften müssen.

Konzerne beuten Menschen aus, zerstören die Umwelt und sind hauptverantwortlich für die drohende Klimakatastrophe. In ihren Lieferketten kommt es zu Kinderarbeit, illegaler Abholzung von Urwäldern und der Vergiftung von Trinkwasser. Für all diese Verbrechen müssen Konzerne keine Verantwortung übernehmen. Das wollen wir jetzt ändern!

Wir wollen, dass Konzerne transparent werden und für die Verbrechen in ihren Lieferketten haften. Weil Freiwilligkeit & Gütesiegel nachweislich nichts ändern.

Ein Lieferkettengesetz sorgt für 1000 Lösungen! 

Kinderarbeit, moderne Sklaverei und Menschenhandel könnten dadurch endlich gestoppt werden. Konsument*innen würden dadurch erfahren wo, wie und unter welchen Bedingungen die Waren die sie kaufen – egal ob T-Shirt, Smartphone oder Tiefkühlpizza, tatsächlich produziert wurden. Und Konzerne müssten endlich Verantwortung für die Umweltzerstörung übernehmen, die mit der Produktion ihrer Produkte oftmals einhergeht.

Um den Konzernen mit ihren riesigen Werbebudgets eine starke unabhängige Kampagne für ein Lieferkettengesetz entgegenhalten zu können, brauchen wir Geld!

BITTE UNTERSTÜTZE HIER UNSER CROWDFUNDING!

Danke, jeder einzelne Euro hilft uns weiter!

Du willst uns nicht auf Startnext unterstützen?

Dann richte deine Spende bitte:

Empfänger: Verein Gemeinwohlstiftung COMUN
Verwendungszweck: Lieferkettengesetz
IBAN: AT22 2011 1842 4551 4000
BIC: GIBAATWWXXX

Du willst über unsere Aktivitäten am Laufenden gehalten werden?

Dann melde dich hier für unseren Newsletter an!


Mitglieder des Komitees der Bürger*innen-Initiative für ein Lieferkettengesetz in Österreich:

  • Stella Whitney Adamu-Fuhs
  • Noomi Anyanwu
  • Astrid Aschenbrenner
  • Magdalena Baran-Szoltys
  • Vivien Belschner
  • Christian Berger
  • Veronika Bohrn Mena
  • Sebastian Bohrn Mena
  • Daniela Brodesser
  • Andrea Maria Dusl
  • Markus Bürger
  • Martina Ebm
  • Beatrice Frasl
  • Martin Gruber-Risak
  • Kathrin Hartmann
  • Lisz Hirn
  • Martin Hochegger
  • Sigrid Horn
  • Hans-Peter Hutter
  • Lena Jäger
  • Lioba Kasper
  • Judith Kohlenberger
  • Helga Kromp-Kolb
  • Siegfried Kröpfl
  • Katharina Kropshofer
  • Daniel Landau
  • Katharina Mader
  • Flavia Matei
  • Michael Mazohl
  • Robert Misik
  • Mieze Medusa
  • Emina Mujagić
  • Manfred Nowak
  • Walter O. Ötsch
  • Kathrin Quatember
  • Julya Rabinowich
  • Miriam Rehm
  • Michaela Russmann
  • Oliver Scheiber
  • Lena Schilling
  • Susanne Scholl
  • Stephan Schulmeister
  • Stefan A. Sengl
  • Michael Soder
  • Alma Steger
  • Christine Stromberger
  • Brigitte Theißl
  • Sebastian Thieme
  • Barbara van Melle
  • Jean Ziegler
  • Simon Ziegler
  • Max Zirngast

Eine Initiative der